Am 21.3 reisten die B-Mädchen nach Bergisch Gladbach, mit dem Ziel sich für die WHV Endrunde zu qualifizieren.
Mit 3 sicheren Siegen erreichten sie dieses Ziel souverän und so ging es am 1.3 nach Bonn zur Endrunde, wo sie auf die Gegner
aus Krefeld, Bonn und Duisburg trafen.

Im ersten Spiel gegen den CHTC taten sich die von Aufregung geplagten Mädels  noch schwer und lagen bis zur zweiten Halbzeit 0:1 zurück. Durch einen schnellen Konter in der zweiten Halbzeit konnten sie  ausgleichen und erzielten kurz vor Abpfiff dann das Führungstor. Der erste Sieg war gesichert.

Das zweite, sehr körperbetonte Spiel gegen die Mannschaft aus Duisburg entschieden die Mädchen mit Abpfiff 3:1 für sich und somit rückte der Meistertitel näher. Mit einem 5:2 Sieg gegen Bonn endete die Saison für die B-Mädchen ohne Niederlage und mit dem Titel.
Ihr habt eine tolle Saison gespielt!!!

Herzlichen Glückwunsch!

 2015 MaeB Westmeister

obere Reihe:  Judit , Louise , Thea , Sophie
untere Reihe:  Marie , Helene , Jule , Franziska , Lena
Torhüterin : Malin

Trainer: Corinna , Kerstin

 

Am Samstag ging es für die Mädchen B zur Endrunde Rhein-Wupper nach Neuss.
Mit 2 Siegen und nur einem Gegentor in der Vorrunde, qualifizierten sich die Mädels für das Halbfinale, wo sie auf die Mädchen vom DHC trafen. Durch die gute und konzentrierte Mannschhaftsleistung gewannen die Mädels 3:0 und spielten somit im Endspiel gegen die Mannschaft vom DSC. Nach spannenden 20 Minuten endete das Endspiel untentschieden 1:1 und der Sieger musste durch 7-Meter Schiessen ermittelt werden.
Dank der guten Leistung von Torhüterin Malin und den Treffern von Jule und Franziska  holten die Mädels sich den Titel des Bezirksmeisters und qualifizierten sich damit für die Westdeutsche Meisterschaft der Verbandsligen.

Tolle Leistung !

 Halle 2015: MädchenB sind Bezirksmeister

Die Bezirksmeister

 

 

Die weibliche Jugend B hat am letzten Wochenende die Hallensaison erfolgreich eröffnet und steht nach dem 1. Spieltag auf Platz 1.

Nach dem Auftaktunentschieden gegen Rheydt (2 : 2) gab es Siege über Reinershagen (5 : 0) und GW Wuppertal (3 : 0). Damit schließen die Mädchen nahtlos an die erfolgreiche Feldsaison an, wo man die Endrunde erreichte und den 4. Platz belegte. Vielmehr ist aber auch erkennbar, das sich die Mannschaft spielerisch weiterentwickelt hat und schon sehr ansehnliches Hockey spielt. Das ist für die beiden Trainer umso erfreulicher, da man nun erkennt, das sich die jahrelange Arbeit irgendwann mal auszahlt.

Obere Reihe: Isabelle, Sara, Julia, Chiara, Mariam, Alina, Lina, Hannah, Isabelle, Magdalena, Jule

Untere Reihe: Trainer Hagen, Jana, Trainer Michael

 

 

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Nächste Events

Keine Termine

Werbepartner

Logo giebelen 2

Joomla templates by Joomlashine