Nachdem man in der vorherigen Woche die ersten Punkte der Saison beim  Auswärtsspiel in Raffelberg mit einem 3:3 hatte liegenlassen, wollten die Hockeyherren des Crefelder SV eine Woche später wieder zurück in die Erfolgsspur. Bereits im ersten Viertel gingen die Krefelder mit 2:0 in Führung, durch Tore von Jakob Schulte und Leo Kemkes.

Im zweiten Viertel konnte man durch zwei nahezu identisch erzielte Eckentore durch Christian Schönfeld sowie einen Siebenmeter, verwandelt durch Kim Binder, die Führung weiter ausbauen. Somit gingen die Herren des CSV mit einem 5:0 in die Halbzeitpause. In dieser Pause nahmen sie sich vor, weiterhin konsequent nach vorne zu spielen, den Gegner unter Druck zu setzen und die Führung weiter auszubauen. Der Plan für die zweite Halbzeit ging insoweit auf, dass es im dritten Viertel noch zu zwei weiteren Toren durch Leo Kemkes und Kapitän Moritz Bühs kam. Im weiteren Spielverlauf bemühten sich die Herren des CSV zwar noch weitere Tore zu erzielen, diese Anstrengungen blieben aber jedoch ohne Erfolg. Somit endete das Spiel mit einem erfolgreichen 7:0 für unsere Herren. Gute Besserung an dieser Stelle an Dominik ,,Dome’‘ Stachel, der in einer unglücklichen Situation den Schläger ins Gesicht bekam und ins Krankenhaus musste, das er aber am selbigen Tag wieder verlassen konnte!

 

Kalender

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Nächste Events

Keine Termine

Werbepartner

Logo giebelen 2

Joomla templates by Joomlashine